Die THW-Jugend Alzenau

Für Kinder und Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei auch gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Organisation. Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 18 Jahren in der THW-Jugend Mitglied werden.

Die THW-Jugend hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen. Dabei wird neben der Ausbildung zu Themen wie z. B. Stegebau, Transport von Verletzten, Ausleuchten von Einsatzstellen und anderen fachbezogenen Tätigkeiten großer Wert auf allgemeine Jugendarbeit gelegt. Während die Ausbildung etwa ein Drittel des Jahresprogrammes ausmacht, stehen ansonsten gemeinsame Unternehmungen, wie zum Beispiel die Teilnahme an THW Jugendlagern auf Landes- und Bundesebene oder gemeinsame Fahrten zu Jugendattraktionen an.

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Gruppenstunden

Die Jugendgruppe trifft sich jeden Montag von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Die THW-Minis ab 6 Jahren treffen sich jeden Freitag von 16:30 bis 17:30 Uhr 

Kontakt

jugend@thw-alzenau.de

Interessierte können gerne zu unseren Jugend-Terminen vorbeikommen und "reinschnuppern"

 

Ansprechpartner

Ortsjugendleiter
Francesco D'Aprea
Leiter der Jugendgruppe
Detlef Borkowski
Leiterin der THW Minigruppe
Tasja Heeg