Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Jahresabschlussfeier im THW OV Alzenau

005 20150125 1255083910Am Samstag, dem 24.01.2015 feierte das THW Alzenau gemeinsam mit der THW-Jugend des Ortsverbandes sowie dem THW-Helferverein traditionell seinen Jahresabschluss in der Unterkunft, Siemensstr. 4 in Alzenau. Ehrengäste waren in diesem Jahr die Bundestagsabgeordnete Frau Andrea Lindholz, der Bürgermeister der Stadt Alzenau Dr. Alexander Legler, vom Kreisverbindungsbüro der Bundeswehr für zivilmilitärische Zusammenarbeit Herr Eduard Braun sowie von der Firma Reifen Umert GmbH & Co KG Wertheim, die auch im vergangenen Jahr als zuverlässiger Partner für die Wartung und Instandsetzung des Fahrzeugparkes tätig war, Herr Jürgen Umert.

Im Rahmen des Jahresrückblickes wurden die Helfer Benjamin Schott für seine 10-jährige Mitgliedschaft, Jörg Völker für seine 20-jährige Mitgliedschaft im THW Alzenau, sowie Francesco D'Aprea für seine besonderen Verdienste in der Jugendarbeit durch Frau Andrea Lindholz und Herrn Dr. Alexander Legler mit dem Helferabzeichen in Gold geehrt. Der Ortsbeauftragte Eberhard Leibl konnte in seiner Präsentation des Jahresrückblickes trotz der angespannten finanziellen Situation im Ortsverband auf ein sehr ereignis- und erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken. Zu danken sei dies vor allem den Leistungsträgern, die sich überdurchschnittlich ehrenamtlich für die Ortsverbands- und THW-Arbeit einsetzen.

Auch in diesem Jahr wurde der Jahresabschluss mit einem zünftigen Wintergrillen gesellig abgerundet. Dank an dieser Stelle allen Vorbereitern dieser Veranstaltung, und Knut Geibig für die Zubereitung des Spanferkels.

Zur Bildergalerie: