Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Das THW Alzenau stellt sich in der Berufsschule Aschaffenburg vor

01 20131206 1150239291Am Donnerstag, dem 5. Dezember 2013 stellte sich der THW Ortsverband Alzenau in der Berufsschule Aschaffenburg vor.

Vier Berufsschulklassen erhielten Einblicke in Struktur und Aufgaben der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk im Katastrophenschutz und zur Gefahrenabwehr. Am Beispiel des Fahrzeuges GKW-1 und des 175 kVA Stromaggregates wurden die Einsatzmöglichkeiten der Bergungsgruppen und der Fachgruppe Elektroversorgung gezeigt.

Das THW wirbt um Helfernachwuchs. Berufsschulen stellen eine besonders interssante Nachwuchsquelle dar, da im THW technische Fertigkeiten vertieft werden können. Bei technischem Grundinteresse bietet das THW über die Bundesschulen viele Möglichkeiten, Fertigkeiten zu vertiefen, die auch im späteren Berufsleben sehr nützlich sein können - wie beispielsweise die Schweißerausbildung, Bootsführerschein oder Motorsägenführerschein.

Jeweils montags ab 18:00 Uhr ist die THW-Unterkunft in der Siemensstr. 4 in Alzenau besetzt. Dies ist der wöchentliche Dienstabend zur Wartung und Pflege der Einsatztechnik. Die Jugendgruppe für Kinder ab 10 Jahren trifft sich ebenfalls montags. Einmal monatlich findet an einem Samstag Ausbildung statt.