Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Faschingszeit im THW Alzenau

joomplu:716Erstmals nahm das THW Alzenau am diesjährigen Faschingsumzug (24.02.2009) des Vereins für Brauchtumspflege Wasserlos e.V. teil. Unter dem Motto "Technische Hilfsschlümpfe Alzenau" schlüpften ca. 20 Helfer und Junghelfer in die Rolle der THW-Schlümpfe, um den Zug um eine Nummer zu bereichern. In aufwendiger Arbeit wurden zuvor an zahlreichen Extra-Diensten Holzlatten zurechtgezimmert, Plakate gemalt, sowie das Fahrzeug der Fachgruppe Elektroversorgung hergerichtet, sodass außer der Fahrerkabine vom fahrbaren Untersatz nicht mehr viel zu erkennen war.

Die hierbei durchgeführten Arbeiten verbanden das Lernen sowie den Umgang mit Werkzeugen mit den angenehmen Teilen des THW-Dienstes. Nachdem am Vormittag des Zugtages die letzten Vorbereitungen getroffen, die Musikanlage sowie Marschverpflegung geladen waren konnte die Reise in das ca. 3 km entfernte Wasserlos angetreten werden. Im Bereitstellungsraum des Zuges konnte schon begonnen werden die Stimmung aufzuheizen, um so mit bester Laune in die zweistündige Umzugsfahrt zu starten. Als nach Abschluss der Tour alle Kamellen ausgeworfen und etliche Kinder mit Luftballons versorgt waren, wurde für diesen Tag der Dienst beendet und gemeinsam in der Unterkunft der Erfolg der Veranstaltung gefeiert. Richtig froh waren die Helfer jedoch erst, als am Mittwoch Nachmittag endlich auch die letzten Konfettischnipsel von der Ladefläche gefegt, alle Materialien auf den entsprechenden Fahrzeugen verlastet waren und die Unterkunft wieder aufgeräumt war.

 

Zur Bildergalerie