Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

THV-Bereitschaft am Wochende 26./27.07.2013

001 20130729 1499249725Am vergangenen Wochenende hatte das THW Alzenau erneut THV-Bereitschaftsdienst an der Autobahnpolizeistation Hösbach.

Im dichten Ferienreiseverkehr hatte sich insbesondere am Samstag an den Steigungsstrecken der BAB 3 im Spessart vor Bessenbach immer wieder zäh fließender bis stehender Verkehr gebildet. Leichte Unfälle und Pannenfahrzeuge waren die Ursache.

Von Samstag ca. 13:00 Uhr bis zum frühen Abend waren die Alzenauer THW-Helfer mit ihren Fahrzeugen MTW und GKW 1 / VSA durchgängig im Einsatz, um die Autobahnpolizei bei der Absicherung zu unterstützen.

Kurz vor Dienstende gab es noch einen spektakuläreren Einsatz auf der BAB 3: Kurz nach 18:00 Uhr gingen über Funk bei der Autobahnpolizeistation Hösbach Meldungen über einen Geisterfahrer auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Würzburg ein. Die THW-Helfer unterstützten die Autobahnpolizei beim Verlangsamen bzw. Anhalten des Richtungsverkehres.

Zum Presseartikel im Main-Echo