Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

THV-Bereitschaft an der BAB 3/45

01 20111028_1867390004Von Freitag auf Samstag 28./29.10.2011 war das THW Alzenau auf THV-Bereitschaft an der Autobahnpolizeistation Hösbach. Mit GKW-1 mit VSA und MTW wird dieser 24-Stunden-Dienst in der Regel an verkehrsreichen Wochenenden durchgeführt, um Pannenfahrzeuge oder Unfallstellen abzusichern und nach Möglichkeit schnell wieder für freien Verkehrsfluss zu sorgen. Einsätze erfolgen auf Veranlassung der Autobahnpolizei.

Einen ersten Einsatz gab es bereits unmittelbar nach Bereitschaftsbeginn gegen 16:00 Uhr. Ein Pannenfahrzeug war in der Ausfahrt zum Parkplatz Strietwald in Fahrtrichtung Frankfurt liegengeblieben. Das Fahrzeug wurde kurz abgesichert und konnte durch die THW-Helfer auch wieder fahrbereit gemacht werden.

Am Samstagmorgen gegen 7:45 Uhr wurde das THW zu einem Pannen-LKW auf der rechten Fahrspur auf der kurvenreichen Steigungsstrecke der BAB 3, Fahrtrichtung Süden, kurz vor der Ausfahrt Weibersbrunn gerufen. Die unübersichtliche Stelle wurde bis zum Abtransport des LKW durch den Pannn- und Bergedienst abgesichert.

Zur Bildergalerie: