Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

THV- Einsätze auf der BAB 3

joomplu:1399Am Freitag, dem 30.09.2011 kam es gegen 17:30 Uhr im dichten Feierabendverkehr zum verlängerten Feiertagswochenende bei km 212,5 in Fahrtrichtung Süden auf der linken der drei Fahrspuren zu einem Auffahrunfall mit Personenschaden. Sehr schnell bildete sich zwischen Aschaffenburg West und Ost ein Rückstau.

Das THW Alzenau hatte an diesem verkehrsreichen Wochenende ohnehin THV- Bereitschaft (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) und wurde von der Autobahnpolizeistation Hösbach zur Absicherung der Unfallstelle gerufen. Mit den Fahrzeugen MTW und GKW 1 waren sechs THW-Helfer vor Ort, bis Rettungswagen und Abschleppdienst abgefahren waren und die Fahrspur wieder freigegeben werden konnte.

Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es am Samstagmorgen gegen 10:45 Uhr in Fahrtrichtung Süden auf Höhe der Anschlussstelle Aschaffenburg-West. Betroffen waren drei Fahzeuge. Es gab mehrere leicht verletzte Personen. Auch hier sicherte das THW Alzenau im Rahmen der THV-Bereitschaft die Unfallstelle nach  hinten ab.

 

Zur Bildergalerie

Pressemeldung der VPI Hösbach