Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Einsatz des OV Alzenau auf der Autobahn nach starken Schneefällen

blaulichtUnterstützung für Verkehrspolizeistation Hösbach

Am Samstag (17.12.2005) Abend wurde der OV Alzenau von der Autobahnpolizei Hösbach zur Unterstützung angefordert.
Nach starken Schneefällen am späten Nachmittag und damit verbundener Straßenglätte hatten zahlreiche LKWs und PKWs im Spessart (Kaupenanstieg) die Autobahn BAB 3 und die Bundesstraße B8 blockiert.

Der OV Alzenau konnte mit dem GKW I auf der Autobahn ca. fünf LKW und auf der B8 ca. zehn LKW und ca. zehn PKW freischleppen.
Im Einsatz waren auch der GKW I und II vom Ortsverband Aschaffenburg, sowie der GKW I, GKW II und ein weiterer LKW des THW Marktheidenfeld. Die Feuerwehren aus Weibersbrunn und Waldaschaff waren mit je einem Fahrzeug vertreten.

Am Sonntag erreichte den Einsatzleiter des THW Alzenau ein Anruf der Autobahnpolizei Hösbach, in dem der Dienstgruppenleiter nochmals den Helfern des THW seinen Dank ausrichten ließ.
Diese Anerkennung half sicherlich dem ein oder anderen Helfer über die kurzfristig ausgefallene Weihnachsfeier, die an diesem Abend stattfinden sollte, hinweg.