Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Ausbildung zum Verhalten im und am Wasser und im Boot

003_20110417_1165265146Am Samstag, dem 16. April 2011 stand die monatliche Ausbildung des THW Ortsverbandes (OV) Alzenau unter der Überschrift 'Verhalten im und am Wasser'. Nach dem traditionellen gemeinsamen Frühstück in der Unterkunft wurde zunächst im Theorieblock das Grundwissen wiederholt und die obligatorische Sicherheitsunterweisung für diesen Ausbildungstag durchgeführt.

Am späten Vormittag ging es dann mit den beiden Einsatzfahrzeugen GKW 1 und GKW 2 an das Mainufer. An der sogenannten  Natorampe bei Dettingen / Kleinostheim wurde zunächst das Thema Einsatz der Pumpen praktisch vertieft. Die Tauchpumpe mit einer Leistung von 800 l/min. wurde zum Einsatz gebracht und stand schließlich im Leistungsvergleich zur Kreiselpumpe des GKW 2 - beide für den Einsatz bei Hochwasser konzipiert. Danach wurden nach dem sicheren Verlasten der Technik auf beiden Fahrzeugen die Boote zu Wasser gelassen und eindrucksvoll zum Einsatz gebracht. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz!

Zum Mittag brachte der Gruppenführer der 2. Bergungsgruppe, Jochen Stromberg das Essen an den Ausbildungsplatz. Der herzhafte Wurstgulasch von Christian aus der OV-Küche schmeckte an der frischen Luft besonders gut.

Bedanken möchten wir uns bei Gruppenführer Thomas Leibl von der 1. Bergungsgruppe für diesen gelungenen Ausbildungstag.

 

Zur Bildergalerie