Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Fortbildungstag Notfallseelsorge

Am Samstag, dem 18. April 2015 fand im Pfarrzentrum St. Nikolaus, Wörth am Main der diesjährige gemeinsame Fortbildungstag Notfallseelsorge statt. Eingeladen waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Feuerwehr und Rettungsdienstorganisationen, Polizei, Integrierter Rettungsleitstelle, THW und Notfallseelsorge.

Die Veranstaltung stand unter der Überschrift "Wenn Helfer an ihre Grenzen kommen - Vor-, Für- und Nachsorge für Einsatzkräfte". Hauptredner waren Thomas Knoch vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn, der 3. Bürgermeister und Leiter des Referats Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Aschaffenburg, Jürgen Herzing sowie Otto Hofmann, Kreisbrandinspektor im Landkreis Aschaffenburg. Für das Technische Hilfswerk Alzenau nahm Thomas Barthel teil.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei den Verantwortlichen von Notfallseelsorge und Pfarrgemeinde St. Nikolaus in Wörth für die hervorragende Vorbereitung und Betreuung des Fortbildungstages bedanken.

Link zur Veranstaltung: